@camp

Termin vormerken:
Stadtwerke Herbstcamp 2017 vom 9. bis 12. Oktober

Das Stadtwerke Herbstcamp der BG Göttingen wird in diesem Jahr vom 9. bis 12. Oktober in der Sporthalle 1 des Felix-Klein-Gymnasiums stattfinden. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren. Nähere Informationen und Anmeldeformulare stehen hier nach den Sommerferien bereit.

Die Veilchen wünschen allen Basketballern eine schöne Ferienzeit!

logo_camp_450
ostercamp16_1070

Veilchen begeistern rund 120 Kinder und Jugendliche

Viel Spaß hat die BG Göttingen rund vielen Kindern und Jugendlichen in diesem Frühjahr bereitet. Beim Stadtwerke Ostercamp begrüßten die Basketball-Trainer um die BG-Jugendcoaches Jan Sauerbrey, Andreas Scheede, Jan Schroeder und Sepehr Tarrah rund 120 Teilnehmer in der Sparkassen-Arena. „Die Jugendarbeit liegt uns sehr am Herzen“, sagt BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen. „Darum freuen wir uns, dass wir auch in dieser Saison wieder so viele Nachwuchs-Basketballer für unsere Projekte gewinnen konnten.“

Beim Stadtwerke Ostercamp trainierten die Camper vormittags in ihren Altersgruppen an verschiedenen Stationen. Nachmittags maßen sich die Kinder in Wettbewerben und an den Station des „play and fun“-Teams. Einer der Höhepunkte war der Besuch des gesamten BG-Profiteams und Maskottchen ZUFFI am zweiten Camp-Tag. Neben einem gemeinsamen Foto gab es auch jede Menge Autogramme. Zum Abschluss des Stadtwerke Ostercamps wurden die Sieger in den einzelnen Wettbewerben geehrt. Als beste Spieler (Most Valuable Player – MVP) wurden Gaston Nguyen und Jared Grey ausgezeichnet. Neben den Stadtwerken waren die ZUFALL logistics group, Bad Harzburger Mineralbrunnen GmbH und das Evangelische Krankenhaus Göttingen-Weende Unterstützer des Camps. „Die Kinder hatten sehr viel Spaß – wir sind zufrieden mit dem Gesamtablauf“, lautete das Fazit von Camp-Organisator Schroeder.

grafik_ostercamp2017_neu
herbstcamp16_1250

Strahlender Veilchen-Nachwuchs beim Stadtwerke Herbstcamp

Ein voller Erfolg ist das Stadtwerke Herbstcamp der BG Göttingen gewesen. Rund 90 Kinder begrüßten die Basketball-Trainer um die BG-Jugendcoaches Jan Sauerbrey, Andreas Scheede, Jan Schroeder und Sepehr Tarrah in den Sporthallen des Felix-Klein-Gymnasiums. An vier Tagen trainierten die Camper vormittags in ihren Altersgruppen an verschiedenen Stationen. Nachmittags maßen sich die Kinder in Wettbewerben und an den Station des „play and fun“-Teams. Zum ersten Mal bekamen die „Camper“ auch die Möglichkeit, das Basketball-Abzeichen des deutschen Basketball-Bunds (DBB) in Gold, Silber und Bronze zu absolvieren. „Das wurde unheimlich gut angenommen. Manche Kinder haben sich sogar mehrere Abzeichen geholt“, sagt Schroeder.

Einer der Höhepunkte war der Besuch des gesamten BG-Profiteams und Maskottchen ZUFFI am ersten Camp-Tag. Neben einem gemeinsamen Foto gab es auch jede Menge Autogramme. Zum Abschluss des Stadtwerke Herbstcamps wurden die Sieger in den einzelnen Wettbewerben geehrt. Als beste Spieler (Most Valuable Player – MVP) wurden Alex von Witzke und Jurek Joos ausgezeichnet. Am meisten verbessert haben sich Lucienne Johanning und Henry Brömsen (Most Improved Player – MIP). Neben den Stadtwerken waren die ZUFALL logistics group, die Göttinger Müsli Company, Bad Harzburger Mineralbrunnen GmbH und das Evangelische Krankenhaus Göttingen-Weende Unterstützer des Stadtwerke Herbstcamps. „Es war ein erfolgreiches Camp, zu dem wir schon viele positive Rückmeldungen bekommen haben“, lautete das Fazit von BG-Jugendtrainer Jan Schroeder.

grafik_herbstcamp2016_aufweiss_web