Los geht’s: Dauerkarten-Verlängerung startet am 2. Mai

Eine erfolgreiche easyCredit Basketball Bundesliga-Saison neigt sich für die BG Göttingen dem Ende entgegen – bei den Südniedersachsen sind die Vorbereitungen auf die Spielzeit 2017/18 bereits angelaufen. Die Vorfreude ist auch schon bei den Veilchen-Fans groß, die ab Dienstag, 2. bis Mittwoch, 31. Mai, ihre Dauerkarten verlängern können. Als Entschädigung für das entfallene Heimspiel gegen Phoenix bietet die BG den Dauerkarten-Besitzern einen großzügigen Rabatt an. Alle Saisonticket-Inhaber können ihre Dauerkarte für die kommende Saison 2017/18 zum selben Preis wie in der vorigen Saison (2015/16) verlängern. Somit haben Dauerkarten-Besitzer einen erheblichen Preisvorteil gegenüber dem Kauf von Einzeltickets. Je nach Kategorie zahlen Veilchen-Fans nur für 13 oder 14 Spiele anstatt für 17.

Wichtig ist, dass die aktuellen Dauerkarten-Besitzer ihre Tickets innerhalb des Verlängerungszeitraums (2. bis 31. Mai) buchen müssen, um den vollen Rabatt zu erhalten. Bei einer Verlängerung nach Ablauf dieses Zeitraums gelten die neuen Dauerkarten-Preise, die sich im Vergleich zur aktuellen Saison nicht ändern werden. Ebenso verzichtet die BG auf eine Erhöhung der Einzelticketpreise. Saison-Ticket-Inhaber haben auch die Möglichkeit, ihre Dauerkarte für den Neubuchungs-Preis zu verlängern, um die BG mit einem höheren Beitrag finanziell zu unterstützen. Diese zusätzlichen Einnahmen fließen in die Förderung des BG-Nachwuchses. Die unterschiedlichen Preisstufen können während des Buchungsprozesses ausgewählt werden.

So verlängern Fans ihre Dauerkarte: Die Buchung ist bequem hier im Online-Ticketshop der BG Göttingen möglich. Anhänger klicken im Online-Ticketshop auf „Dauerkarte verlängern“. Im nächsten Fenster wählen sie ihren Platz aus und geben den vierstelligen Ticketcode (auf der Rückseite der Dauerkarte zu finden) ein. Wenn die Buchung zuende geführt wurde, wird per Mail ein Mitteilung verschickt, dass die Dauerkarte erfolgreich verlängert wurde. Außerdem können Fans ihre Dauerkarten an der Ticket-Hotline unter 0180-6050400 verlängern oder persönlich in der BG-Geschäftsstelle (Schützenplatz 2, Göttingen, nur bar oder per Lastschrift, keine EC- oder Kreditkartenzahlung) erscheinen. Die BG-Geschäftsstelle bleibt am Dienstag, 2. Mai, geschlossen.

WICHTIG: Die Dauerkarten-Verlängerung gilt nur für die exakten Plätze aus der aktuellen Saison. Ein Platzwechsel nach erfolgter Verlängerung ist nicht mehr möglich. Dauerkarten-Besitzer, die ihre Plätze für die Saison 2017/18 wechseln möchten, können dies ausschließlich über die BG-Geschäftsstelle tun.

Neue Dauerkarten werden erst nach dem Ende der Verlängerungsphase ausgegeben. Da die Hälfte der Zuschauerkapazität in der Sparkassen-Arena mit Dauerkarten belegt ist, können noch keine Dauerkarten in den freien Verkauf gehen. Von bisherigen Dauerkarten-Besitzern nicht verlängerte Dauerkarten gehen voraussichtlich Anfang Juni in den freien Verkauf.

Eine Preisübersicht gibt es hier.