Veilchen und Johnson trennen sich

Back to News

Armon Johnson wird nicht mehr für die Veilchen auflaufen. Bild: Christian Reinhard

Die BG Göttingen und Armon Johnson gehen ab sofort getrennte Wege. Der Beko Basketball-Bundesligist aus Südniedersachsen und der US-Guard lösten den Vertrag im beiderseitigen Einvernehmen auf. „Wir bedanken uns bei Armon für seinen Einsatz bei uns und wünschen ihm viel Erfolg auf seinem weiteren Weg“, sagt BG-Headcoach Johan Roijakkers. Ob ein Ersatz für Johnson verpflichtet wird, steht noch nicht fest.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir beantworten Ihre Anfrage so schnell wie möglich.