Veilchen und Stadtwerke laden zum Ostercamp

Keine Langeweile in den Osterferien! Auch in diesem Jahr bietet die BG Göttingen für basketball-begeisterte Kinder und Jugendliche wieder das „Stadtwerke Ostercamp“ an. Vom 10. bis 13. April können sich die Camp-Teilnehmer im Alter von sechs bis 14 Jahren in der Sparkassen-Arena die besten Tricks und Moves von den Basketball-Profis abschauen. Vorkenntnisse benötigen die „Camper“ nicht – vom blutigen Anfänger bis zum fortgeschrittenen Nachwuchsstar sind alle Leistungsstufen willkommen. Eltern sollten ihre Kinder schnell anmelden, da bei zu vielen Anmeldungen die Reihenfolge des Eingangs entscheidet. Das Anmeldeformular steht unter www.bggoettingen.de/jugend/camp zum Herunterladen bereit.

Im jährlichen „Stadtwerke Ostercamp“, das die Veilchen zusammen mit ihren Kooperationsvereinen, der BG 74 Göttingen und dem ASC Göttingen von 1846, veranstalten, bieten erfahrene Trainer an vier Tagen jeweils von 9 bis 16 Uhr optimale Betreuung an. Außerdem erhält jeder Teilnehmer ein Campshirt sowie warmes Mittagessen, gesunde Snacks, Obst und Getränke an allen Tagen. Natürlich wird auch ein Campfoto zur Erinnerung geschossen – zusammen mit den BG-Profis und unserem Maskottchen ZUFFI, das für Unterhaltung sorgen wird.

Die Teilnahme am „Stadtwerke Ostercamp“ kostet 99 Euro, Geschwisterkinder zahlen gemeinsam nur 178 Euro. Für Rückfragen steht BG-Jugendtrainer Jan Schroeder (Tel.: 0551-384201-0, E-Mail: j.schroeder@bggoettingen.de) zur Verfügung.