Bamberg hoch zwei: Tickets für Franken-Doppelpack sichern!

Bild: Ulf Duda

24. Oktober 2018 – Bundestrainer Henrik Rödl hat bei der BG Göttingen für ganz besondere Weihnachtsstimmung gesorgt. Der Trainer loste der Mannschaft von BG-Headcoach Johan Roijakkers für das BBL Pokal-Viertelfinale ein Heimspiel gegen Brose Bamberg zu. Die Partie wird am Samstag, 22. Dezember, (20:30 Uhr, Sparkassen-Arena) ausgetragen. Nur vier Tage später sind die Franken dann noch einmal in Göttingen zu Gast: Das Liga-Spiel gegen die Franken steht am zweiten Weihnachtsfeiertag, Mittwoch, 26. Dezember, (15 Uhr, Sparkassen-Arena) auf dem Programm. Die gute Nachricht für alle Fans: Die Veilchen bieten beide Partien im Doppelpack zu günstigeren Konditionen im „Bamberg2 – Weihnachtsangebot“ an. Der Kartenvorverkauf für beide Spiele und der Buchungszeitraum für Dauerkarten-Besitzer für das BBL Pokal-Spiel startet am Freitag, 26. Oktober, um 10 Uhr.

Veilchen-Fans, die sich Tickets für beide Spiele gegen die Franken im Doppelpack sichern, sparen gegenüber dem Einzelticketkauf je nach Kategorie zwischen zehn und 16 Prozent. Das Weihnachtsangebot (erhältlich ab 17 Euro) gibt es in der BG-Geschäftsstelle (Schützenplatz 2, Göttingen), bei den bekannten Kartenvorverkaufsstellen, an der Ticket-Hotline unter 0180-6050400 und hier im Online-Ticketshop. Dauerkarten-Besitzer, für die das Weihnachtsangebot aufgrund der schon vorhandenen Karte für das Liga-Spiel nicht relevant ist, sparen bei der Hinzubuchung des BBL Pokal-Viertelfinalspiels im Vergleich zum regulären BBL Pokal-Einzelticket zwei Euro.

So buchen Dauerkarten-Besitzer das BBL Pokal-Viertelfinalspiel gegen Bamberg: Die Buchung ist bequem hier im Online-Ticketshop der BG Göttingen möglich. Anhänger klicken im Online-Ticketshop auf „BBL Pokal: BG Göttingen – Brose Bamberg“ und dann im nächsten Fenster auf „Dauerkarten-Option“. In der sich öffnenden Maske wählen sie ihren Platz aus und geben den vierstelligen Ticketcode (auf der Rückseite der Dauerkarte zu finden) ein. Wenn die Buchung zuende geführt wurde, wird per Mail eine Mitteilung verschickt, dass die Partie erfolgreich hinzugebucht wurde. Außerdem können Dauerkarten-Besitzer das BBL Pokal-Spiel an der Ticket-Hotline unter 0180-6050400 buchen oder persönlich in der BG-Geschäftsstelle (Schützenplatz 2, Göttingen, nur bar oder per Lastschrift, keine EC- oder Kreditkartenzahlung) erscheinen. Die Buchung ist bis Freitag, 9. November, möglich.

WICHTIG: Die Dauerkarte wird nach erfolgreicher Buchung automatisch für das BBL Pokal-Viertelfinalspiel freigeschaltet. Ein zusätzlicher Nachweis ist nicht nötig.