Erster Neuzugang: BG holt Jackson

Ron Jackson Jr. hat in seinem letzten College-Jahr im Schnitt ein Double-Double erzielt. Bild: NCATAggies

20. Juli 2020 – Die BG Göttingen hat den ersten Neuzugang für die easyCredit Basketball Bundesliga-Saison 2020/21 verpflichtet. Ron Jackson Jr. wechselt von der North Carolina A&T State University (Greensboro, USA) zu den Veilchen und erhält einen Einjahres-Vertrag. „Ron hat viele athletische Fähigkeiten, die mir gefallen, und das Potenzial zu wachsen“, sagt BG-Headcoach Roel Moors über den 23-jährigen US-Amerikaner. „Er kann auf den Positionen vier und fünf spielen, was ihn interessant macht. Außerdem denke ich, dass er die richtige Einstellung und den richtigen Charakter hat, um für die BG zu spielen.“

Jackson Jr. besuchte die Fleming Island High School in Florida (USA) und wechselte im Sommer 2016 auf das Hillsborough Junior College (Florida). Bereits in seiner zweiten Saison für die „Hawks“ stand er in allen 30 Partien in der Startformation, erzielte 13,5 Punkte pro Spiel und holte 10,5 Rebounds. Ab Sommer 2018 setzte der BG-Neuzugang seine Basketball-Karriere in North Carolina fort und kam in seiner ersten Spielzeit für die „Aggies“ auf durchschnittlich 7,5 Punkte und 4,6 Rebounds pro Partie. In seinem Abschlussjahr 2019/20 stand der 2,03 Meter große Basketballer in 31 von 32 Spielen in der Startaufstellung und schaffte im Schnitt erneut ein Double-Double pro Partie (15,0 Punkte/10,4 Rebounds). Der US-Amerikaner wurde aufgrund seiner Leistungen in die Mannschaft des Jahres der Mid-Eastern Athletic Conference (MEAC) berufen.

Jackson Jr. ist der dritte Spieler im Veilchen-Kader für die easyCredit BBL-Saison 2020/21, zu dem auch schon Dennis Kramer und Marvin Omuvwie gehören.

Steckbrief
Name: Ronald Jackson Jr.
Geburtstag: 02.05.1997
Nationalität: USA
Größe: 203 cm
Gewicht: 93 kg
Position: Forward/Center
Letzte Vereine (von neu nach alt):
North Carolina A&T (NCAA/USA)
Hillsborough Junior College (NJCAA/USA)