Friedrich übernimmt BG-Ticketing und -Heimspielorganisation

14. August 2018 – Die BG Göttingen ist auf der Suche nach einem neuen Ticketing-Manager und Heimspielorganisator fündig geworden. Jonas Friedrich übernimmt ab sofort den Bereich beim easyCredit Basketball-Bundesligisten aus Südniedersachsen. „Wir freuen uns, dass wir Jonas für die BG gewonnen haben“, sagt BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen über den 25-Jährigen. „Jonas hat unter der Vielzahl an Bewerbern den besten Eindruck hinterlassen. Zudem ist es schön, dass er aus der Region kommt.“ Friedrich folgt auf Tim Bokelmann, der die Veilchen auf eigenen Wunsch aus privaten Gründen verlassen hat.

Der Büro-Neuzugang kommt aus Duderstadt und studierte Sportmanagement an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaft in Salzgitter. Seinen Studiengang schloss Friedrich in diesem Sommer erfolgreich mit dem Bachelor ab. Während seines Studiums sammelte der Duderstädter praktische Erfahrung beim Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli. Dort organisierte er Fußball-Camps und half bei der Planung und Durchführung von Veranstaltung des „Rabauken-Clubs“. Seit Mitte Juli ist Friedrich bei der BG. „In den vergangenen Tagen habe ich schon einen guten Einblick in die Dinge bekommen, die auf mich zukommen. Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und kann es kaum erwarten, dass die Saison endlich losgeht“, sagt Friedrich.