Loh verlässt Veilchen

23. Dezember 2019 – Daniel Loh steht ab sofort nicht mehr im Kader der BG Göttingen. Die Veilchen und der 24-jährige Forward haben sich auf eine Auflösung des Vertrags geeinigt. Loh kam direkt nach seinem College-Abschluss im Sommer 2019 nach Göttingen und war von BG-Headcoach Johan Roijakkers als Trainingsspieler verpflichtet worden. Allerdings stellte sich heraus, dass das Leistungsniveau für Loh zu hoch war. „Wir wünschen Daniel für seine weitere Zukunft alles Gute“, sagt Roijakkers.