Nächste Spielverlegung: Veilchen empfangen Bamberg am 29. Januar

Das Team von BG-Headcoach Roel Moors spielt einen Tag früher als geplant gegen Bamberg. Bild: Sabine Klar

13. Januar 2021 – Das easyCredit BBL-Heimspiel der BG Göttingen gegen Brose Bamberg ist verlegt worden. Die Liga hat die Partie für Freitag, 29. Januar, neu terminiert (20:30 Uhr, Sparkassen-Arena). Die Spielverlegung wurde notwendig, da die Sparkassen-Arena am ursprünglichen Termin nicht mehr zur Verfügung steht. Aufgrund eines Bombenverdachts hat die Stadt Göttingen eine Evakuierung angeordnet; die Arena liegt im Evakuierungsradius. Zuschauer sind in der Sparkassen-Arena aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin nicht zugelassen.