Pokal: TOP FOUR wird verlegt – Corona-Fälle bei den Veilchen

Bild: Ulf Duda

17. April 2021 – Das TOP FOUR um den MagentaSport BBL Pokal muss verlegt werden. Grund sind zwei positive PCR-Tests auf das Corona-Virus bei Spielern der Südniedersachsen, die Teil der regelmäßigen und vorgeschriebenen Testungen auf den SARS-CoV-2-Erreger gemäß des Protokolls der Liga sind. Die PCR-Tests waren am Freitagabend und Samstagvormittag nach der Ankunft der Veilchen im Teamhotel in München durchgeführt worden. Alle PCR-Tests, die am Donnerstag in Göttingen durchgeführt worden waren, waren negativ. Die betroffenen Spieler wurden sofort isoliert. Nachdem der erste positive Test am Freitagabend aufgetreten war und nach Rücksprache mit dem Münchener Gesundheitsamt bestand noch die Chance, dass das Pokal-Halbfinale gegen ALBA BERLIN wie geplant ausgetragen werden kann. Erst als beim vom Gesundheitsamt angeordneten Test am Samstagvormittag ein weiterer positiver Fall auftrat, entschied dieses, dass die BG am heutigen Samstag nicht spielen darf, woraufhin BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen eine Spielverlegung beantragt hat. Diesem Antrag wurde von der Liga stattgegeben.

„Wir hatten uns sehr auf das Pokal-Turnier gefreut. Umso mehr sind wir enttäuscht, dass wir nun der Grund dafür sind, dass es nicht wie geplant stattfinden kann. Alle unsere Spieler, Trainer und Teammitglieder haben sich nachweislich an alle Sicherheits- und Hygienevorschriften gehalten, aber ein Restrisiko bleibt“, sagt Meinertshagen. „Wir bedanken uns ausdrücklich bei der Liga, beim FC Bayern München und bei Dr. Florian Kainzinger für die großartige Organisation und Unterstützung vor Ort.“

Das Göttinger Team macht sich am heutigen Samstag mit dem Teambus wieder auf dem Weg in die Leinestadt, da für die heute negativ getesteten Teammitglieder kein Ansteckungsrisiko besteht. Die positiv getesteten Spieler werden separat zurück nach Göttingen reisen. Wie es für die Veilchen dann weitergeht, steht noch nicht fest. Die BG muss abwarten, was das Göttinger Gesundheitsamt abschließend entscheidet.