TOP FOUR um den MagentaSport BBL Pokal neu angesetzt

Bild: Ulf Duda

21. April 2021 – Die easyCredit Basketball Bundesliga hat das TOP FOUR um den MagentaSport BBL Pokal neu angesetzt. Das Pokal-Turnier soll nun am 15./16. Mai im Münchener Audi Dome ausgetragen werden. Die Verlegung wurde notwendig, da es vor dem ursprünglichen geplanten Termin zwei Corona-Fälle bei der BG Göttingen gab, die somit auf Anweisung des Münchener Gesundheitsamts ihr Halbfinale gegen ALBA BERLIN nicht austragen durfte. Daraufhin entschied die Liga, dass auch das andere Halbfinale zwischen dem FC Bayern München und ratiopharm ulm nicht gespielt wird, um das Turnierformat aufrecht zu erhalten.

Das Team von BG-Headcoach Roel Moors trifft nun also am Samstag, 15. Mai, auf Titelverteidiger ALBA BERLIN. Das zweite Halbfinale bestreiten ebenfalls am Samstag München und Ulm. Das Finale wird am Sonntag, 16. Mai, ausgetragen. Die Tip-off-Zeiten hat die Liga noch nicht festgelegt. Alle Pokal-Spiele gibt es live und kostenlos bei MagentaSport zu sehen.

Genaue Angaben zur Terminierung der easyCredit BBL-Playoffs wird die Liga zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.