BG gewinnt Testspiel gegen Antwerpen

Die Veilchen um ihren Kapitän Michael Stockton haben gegen Antwerpen phasenweise sehr gut zusammen gespielt. Bild: Swen Pförtner

Die BG Göttingen hat ihr zweites Vorbereitungsspiel gewonnen. Im nicht-öffentlichen Testspiel im Göttinger Basketball-Zentrum besiegte die Mannschaft von BG-Headcoach Johan Roijakkers die Telenet Giants Antwerpen 88:84 (45:34). Die Veilchen starteten gut in die Partie und bauten ihren Vorsprung Stück für Stück aus. Gegen Ende des dritten Abschnitts betrug die Führung 21 Punkte (68:47/29.). Doch die belgischen Gäste kämpften sich noch einmal zurück in die Partie, konnten diese aber nicht mehr drehen. „Man hat den Unterschied gesehen, wenn Darius Carter nicht auf dem Parkett stand“, sagte Roijakkers. „Das war eine gute Lehrstunde für uns. Die anderen Spieler müssen das dann kompensieren. Aber gegen ein Team wie Antwerpen, das im europäischen Wettbewerb spielt, war es ein guter Test.“ Bester Veilchen-Werfer war Carter mit 19 Punkten.

BG Göttingen – Telenet Giants Antwerpen 88:84 (45:34)

Die Viertel im Überblick: 21:16, 24:16, 25:21, 18:31

BG Göttingen: Watson (13 Punkte), Williams (7), Kramer (10), Carter (19), Stockton (15), Stechmann (n.e.), Larysz, Simon (2), Haukohl (14), Grüttner (8).