Fedor Zugic (Ulm, 44)
Veolia Towers Hamburg vs. ratiopharm ulm, 07.01.2023, easyCredit BBL / Hauptrunde, Saison 2022/2023, 14. Spieltag

20. Juli 2023 – Die BG Göttingen hat einen deutschen Meister unter Vertrag genommen: Fedor Zugic wechselt von ratiopharm ulm zum easyCredit Basketball-Bundesligisten aus Südniedersachsen und unterschrieb einen Einjahresvertrag. Der 19-jährige Guard aus Montenegro gehörte in den vergangenen beiden Spielzeiten zum Ulmer Kader. „Fedor ist ein talentierter Guard, der auf den Positionen zwei und drei spielen kann. Obwohl er noch sehr jung ist, hat er in den vergangenen Spielzeiten in Ulm und mit der Nationalmannschaft gezeigt, welche Fähigkeiten er hat“, sagt BG-Headcoach Olivier Foucart. „Er ist in verschiedenen Situationen ein sehr guter Werfer, ein Ballhandler und kann athletische Spielzüge auf Ringniveau abschließen. Ich freue mich darauf zu sehen, welchen Einfluss er auf unser Team nehmen kann, und ihm gleichzeitig zu helfen, sein Spiel weiterzuentwickeln.“

Zugic gilt als eines der größten europäischen Basketball-Talente und hat trotz seines jungen Alters schon mehrjährige Erstliga- und Europa-Erfahrung. In der vergangenen Spielzeit warfen den Montenegriner nach Angaben der Ulmer immer wieder Verletzungen und Krankheiten zurück. Dennoch absolvierte der Neu-Göttinger in der Saison 2022/23 wettbewerbsübergreifend 53 Partien für die tief besetzten Süddeutschen. Im Schnitt stand Zugic in der easyCredit BBL rund zwölf Minuten pro Spiel auf dem Parkett, in denen er 4,4 Punkte erzielte, 1,3 Rebounds holte und 0,7 Assists gab. 25 Punkte gegen die Veolia Towers Hamburg im April waren seine Karriere-Bestleistung. Im EuroCup kam der 19-Jährige im Schnitt auf rund 16 Minuten Einsatzzeit pro Spiel (6,0 Punkte/1,5 Rebounds/0,5 Assists).

Bereits als 14-Jähriger kam der BG-Neuzugang im U18-Team des montenegrinischen Hauptstadtklubs KK Buducnost zum Einsatz. In der Saison 2018/19 gehörte der damals 15-Jährige dann bereits zur Erstliga-Mannschaft von Podgorica und schrieb mit seinem Einsatz im EuroLeague-Spiel am 22. Februar 2019 gegen Zalgiris Kaunas Geschichte: Zugic war damals der jüngste Spieler, der jemals in der EuroLeague eingesetzt wurde, und ist es bis heute immer noch. Bis zum Sommer 2021 blieb das Talent Buducnost treu. In der Saison 2020/21 erhielt der damals 17-Jährige bereits signifikante Spielzeit in der europäischen ABA League (rund elf Minuten pro Partie) sowie im EuroCup (rund 14 Minuten).

Zur Saison 2021/22 wechselte Zugic in die easyCredit BBL zu ratiopharm ulm. In seiner ersten Spielzeit im Ausland stand der Montenegriner 54-mal für die Ulmer auf dem Parkett. In der easyCredit BBL kam der Guard durchschnittlich auf rund 15 Minuten Einsatzzeit (5,1 Punkte/1,4 Rebounds/0,5 Assists); im EuroCup waren es sogar rund 19 Minuten (7,7 Punkte/1,4 Rebounds/0,9 Assists).

Zum Veilchen-Kader für die Saison 2023/24 gehören aktuell Peter Hemschemeier, Mathis Mönninghoff, Karlis Silins, Harper Kamp, Osaro Jürgen Rich, Bodie Hume, Zachary Ensminger, Grant Anticevich, Deondre Burns und Fedor Zugic.

Steckbrief
Name: Fedor Zugic
Geburtstag: 18.09.2003
Nationalität: MNE
Größe: 196 cm
Gewicht: 85 kg
Position: Guard
Vorherige Stationen (von neu nach alt):
ratiopharm ulm (easyCredit BBL/GER)
KK Buducnost Podgorica (ABA League/Erste Liga/MNE)

Top-Partner
Copyright © 2024 BG Göttingen
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram