Camps

221026_herbstcamp_web

BG-Team begeistert rund 100 Kinder beim Stadtwerke Herbstcamp

 

Nach zwei Jahren Pause ist es endlich wieder soweit gewesen: Die Profi-Basketballer der BG Göttingen haben dem Stadtwerke Herbstcamp des easyCredit Basketball-Bundesligisten einen Besuch abgestattet. Rund 100 begeisterte Camp-Teilnehmende begrüßten das Team um BG-Kapitän Harper Kamp in der Sporthalle des Felix-Klein-Gymnasiums mit tosendem Applaus, stellten viele Fragen und ließen sich Autogramme geben. Zum ersten Mal gab es auch ein gemeinsames Mittagessen der Basketball-Stars mit den Kindern und Jugendlichen. Der Besuch war der Höhepunkt am Ende des viertägigen Camps, in dem die Teilnehmenden nicht nur Basketball spielten. „Es ist wichtig, dass wir uns nicht nur auf eine Sportart konzentrieren, darum haben wir beispielsweise auch Fußball und Völkerball gespielt. Bewegung und Spaß standen im Vordergrund“, sagte Andreas Scheede, hauptamtlicher BG-Jugendtrainer und Camp-Organisator.

Um die 100 Teilnehmenden optimal zu betreuen, gab es tatkräftige Unterstützung von den BG-Kooperationsvereinen BG 74 Göttingen, ASC Göttingen von 1846 und Bovender SV, die Übungsleiter stellten. Vormittags standen Übungen im Vordergrund, nachmittags wurde gespielt, die Hüpfburg und der Bungee Run genutzt. Nach dem Camp ist für Scheede vor dem Camp – der Jugendtrainer plant schon für die Osterferien. Das Stadtwerke Ostercamp wird ebenfalls in den Sporthallen des Felix-Klein-Gymnasiums vom 27. bis 30. März 2023 stattfinden.

Die BG bedankt sich bei ihren Sponsoren sowie beim Stadtsportbund Göttingen e.V. und dem „play and fun team“ für die Unterstützung durch diverse Utensilien, bei den engagierten Coaches, bei den REWE-Märken und my.worX, die die Teilnehmer mit leckeren Snacks und Obst versorgten, bei den Stadtwerken Göttingen für die Brotboxen, sowie bei Bad Harzburger für die Getränke.

logo_herbstcamp22_450