Camps

herbstcamp2021_1920x1080

BG begeistert rund 70 Kinder beim Stadtwerke Herbstcamp

 

Basketball pur hat es für rund 70 Kinder und Jugendliche in den Herbstferien gegeben. Beim beliebten „Stadtwerke Herbstcamp“ der BG Göttingen in Kooperation mit den Partnervereinen ASC Göttingen von 1846 und BG 74 Göttingen wurde vier Tage lang in den Sporthallen des Felix-Klein-Gymnasiums auf Hochtouren gepasst, gedribbelt und geworfen. Im Vordergrund standen viel Spaß und Bewegung für die Teilnehmenden; Basketballtricks wurden geübt und spielerisch angewendet.

Die Kinder und Jugendlichen hatten nicht nur die Möglichkeit, das Basketballabzeichen zu erwerben, sondern konnten auch den Bungee Run und einen Kletterberg nutzen. Höhepunkt war das Abschlussspiel zwischen Teilnehmenden und Coaches. „Wir hatten dieses Mal viele Kinder dabei, für die das Camp eine Premiere war. Die jüngste Teilnehmerin war sechs Jahre alt“, berichtet Andreas Scheede, hauptamtlicher Jugendtrainer der BG Göttingen. „Mein großer Dank geht an alle Helfenden und ehrenamtlichen Übungsleitenden, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben, sowie ans Felix-Klein-Gymnasium.“

Neben den Stadtwerken waren Sartorius, Coherent, die UMG Gastronomie, die Bad Harzburger Mineralbrunnen GmbH, REWE, my.worX sowie das „play and fun team“ Unterstützer des Camps. Die ersten Teilnehmenden freuen sich jetzt schon auf das Stadtwerke Ostercamp in den Osterferien 2022.

logo_herbstcamp_600