Sparkasse Göttingen Grundschul-Liga

dsc06575

Gelungener Saisonauftakt der „Sparkasse Göttingen Grundschul-Liga“

Die „Sparkasse Göttingen Grundschul-Liga“ ist erfolgreich in ihre Saison gestartet. Am ersten Spieltag begrüßte Andreas Scheede, Jugendtrainer der BG Göttingen, mit Unterstützung des Sport-Leistungskurses am Felix-Klein-Gymnasium (FKG) und der beiden Lehrer Sebastian Gutenberg und Martin Lindemeier sowie den BG-Kooperationspartnern ASC Göttingen von 1846 und BG 74 Göttingen acht Grundschul-Teams aus Göttingen und Umgebung. Im sportlichen Wettbewerb setzten sich die Heinrich-Grupe-Schule, die Egelsbergschule und die Wilhelm-Busch-Schule durch. Auf sie wartet im kommenden Jahr in der Sparkassen-Arena noch eine besondere Ehrung in der Halbzeitpause des easyCredit BBL-Spiels der BG Göttingen gegen ALBA BERLIN. „Wir sind sehr froh, in der Sparkasse Göttingen einen verlässlichen Partner zu haben, der die Grundschul-Liga großzügig unterstützt“, sagt BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen.

Kein Team ging leer aus: Alle Teilnehmer des ersten Spieltages erhielten aus den Händen von Meinertshagen und FKG-Schulleiter Michael Brüggemann neben Urkunden und Medaillen auch einen lila Basketball, um das eigene Spiel an der Schule voranzutreiben. „Es ist uns wieder gelungen, vielen Kindern den Spaß am Basketball zu vermitteln und zwar ohne den Leistungsgedanken in den Mittelpunkt zu stellen“, zog Scheede ein zufriedenes Fazit. Neben dem spannenden Leistungsvergleich auf dem Basketballfeld hatten alle Teams auch die Möglichkeit die eigenen Fähigkeiten in einem Parcours zu testen und sich in einem Ernährungsworkshop über gesunde Ernährung zu informieren.

logo_school_web_350x350
Sparkasse Göttingen
zufall_300x200
EAM_300x200