Kader komplett: Lenzelle Smith wechselt nach Göttingen

Lenzelle Smith hat bei Egis Körmend mit Veilchen-Neuzugang Terry Allen zusammen auf dem Parkett gestanden. Bild: FIBA Europe

9. August 2019 – Die BG Göttingen hat ihren Kader vorerst komplett. Lenzelle Smith wechselt vom israelischen Erstligisten Hapoel Eilat zum easyCredit Basketball-Bundesligisten aus Südniedersachsen und erhält einen Einjahresvertrag. „Lenzelle ist ein Spieler mit einem hohen Basketball-IQ, der das Spiel sehr gut lesen kann“, sagt BG-Headcoach Johan Roijakkers über den 27-jährigen US-Guard. „Zudem ist er ein guter Passgeber. Lenzelle wird einer unserer besseren Verteidiger sein, der Spieler auf den Positionen eins bis vier verteidigen kann.“

Smith wuchs im US-Bundesstaat Illinois auf und spielte dort während seiner Schulzeit für die Zion-Benton Township High School Basketball. Nach seinem Abschluss besuchte der Guard von 2010 bis 2014 die Ohio State University in Columbus (Ohio). Für deren Basketball-Team, die Buckeyes, stand der Veilchen-Neuzugang insgesamt 131 Mal auf dem Parkett. In seinem letzten Uni-Jahr 2013/14 kam Smith auf durchschnittlich 29 Minuten Spielzeit, in denen er 11,0 Punkte erzielte, 5,1 Rebounds holte und 1,5 Assists gab.

Nach seiner Zeit an der Universität blieb Smith zunächst in seinem Heimatland und spielte in der Saison 2014/15 für die Erie BayHawks in der NBA Development League. Im Sommer 2015 wechselte der 27-Jährige erstmals nach Europa – in die zweite italienische Liga zu Sigma Barcellona. Während der Spielzeit wechselte Smith zum Ligakonkurrenten Basket Recanati. Die Saison 2016/17 verbrachte der Basketball-Profi in Ungarn bei Egis Körmend, wo er zusammen mit Veilchen-Neuzugang Terry Allen auf dem Parkett stand. In der ungarischen Liga und im FIBA Europe Cup absolvierte Smith 53 Partien (33 Minuten Einsatzzeit/14,4 Punkte/6,6 Rebounds/3,5 Assists).

Im Sommer 2017 unterschrieb der Guard einen Vertrag beim griechischen Erstligisten GS Kymnis, mit dem er die Playoffs erreichte, sich in der ersten Runde aber dem Spitzenteam Olympiacos geschlagen geben musste. In 27 Spielen kam Smith auf durchschnittlich rund 30 Minuten Einsatzzeit (12,0 Punkte/6,1 Rebounds/2,6 Assists). Vergangene Saison lief der US-Amerikaner für Hapoel Eilat auf, verließ die Israelis aber im Februar dieses Jahres aufgrund einer Handgelenksverletzung (15 Spiele/33 Minuten Einsatzzeit/12,3 Punkte/4,6 Rebounds/5,6 Assists).

Smith ist der vierzehnte und vorerst letzte Spieler im Veilchen-Kader für die easyCredit BBL-Saison 2019/20, zu dem auch Terry Allen, Kyan Anderson, Mihajlo Andric, Kevin Bryant, Darius Carter, Bennet Hundt, Dennis Kramer, Dominic Lockhart, Daniel Loh, Mathis Mönninghoff, Marvin Omuvwie, Dolf Veltman und Zane Waterman gehören.

Steckbrief
Name: Lenzelle Smith
Geburtstag: 03.10.1991
Nationalität: USA
Größe: 196 cm
Gewicht: 96 kg
Position: Guard
Vorigen Stationen (von neu nach alt):
Hapoel Eilat (Winner League, Israel)
GS Kymis (A1, Griechenland)
Egis Körmend (NB I/A, Ungarn)
Basket Recanati (Serie A2, Italien)
Sigma Barcellona (Serie A2, Italien)
Erie BayHakws (NBA Development League, USA)
Ohio State Buckeyes (NCAA, USA)