MagentaSport BBL Pokal: Veilchen treten in Ulm an

Bild: Daniel Löb

30. September 2019 – Die BG Göttingen muss im Viertelfinale des MagentaSport BBL Pokals erneut auswärts antreten. Der easyCredit Basketball-Bundesligist aus Südniedersachen bekam am Sonntagabend vom ehemaligen Judo-Weltmeister Alexander Wieczerzak ein Auswärtsspiel bei ratiopharm ulm zugelost. Die zweite Runde des Pokal-Wettbewerbs wird am 14./15. Dezember ausgetragen. Informationen zum genauen Spieltermin wird es zu einem späteren Zeitpunkt geben. Im Achtelfinale hatten die Veilchen am Sonntagnachmittag die FRAPORT SKYLINERS 79:74 besiegt. Ulm zog durch einen 88:71-Erfolg gegen RASTA Vechta ins Viertelfinale ein.