Sartorius Juniors empfangen Weißenfelser

25. März 2022 – Die Sartorius Juniors empfangen in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL/U19) am Sonntag, 27. März, ab 15 Uhr im heimischen Sartorius Basketball Lab die Mitteldeutsche Basketball Academy. Das umkämpfte Hinspiel in Weißenfels gewannen die Jungs von Juniors-Headcoach Venelin Berov mit einer starken Defensiv-Leistung 79:69. Sporttotal überträgt die Partie live im Stream; der Eintritt ist unter 2G+-Bedingungen frei.

Die Tabellensituation vor dem vorletzten Saisonspiel der Göttinger ist klar. Die Juniors befinden sich mit acht Siegen auf Platz eins der Tabelle der Abstiegsrunde Nord. „Wir wollen unsere gute Ausgangsposition verteidigen und das fortführen, was wir uns bisher erarbeitet haben“, sagt Berov. Die Sachsen-Anhaltiner kämpfen ihrerseits gegen den Abstieg. „Wir erwarten ein mental schweres Spiel, denn für die Mitteldeutsche Basketball Academy geht es um den Ligaverbleib“, beschreibt Berov die Lage des BG-Gegners. Mit vier Siegen rangiert das Team von Coach Werner Gorsky auf Platz sechs der Tabelle, punktgleich mit den siebtplatzierten TenneT young heroes, die momentan einen der beiden Abstiegsplätze innehaben.

Die defensive Spielweise des MBC-Nachwuchses ist sehr variabel. Durch den ständigen Wechsel von Zonen- und Mannverteidigung erlauben sie dem Gegner viele offene Würfe. „Wir müssen schnell sein, gute Entscheidungen treffen und mit Mut füreinander spielen“, erklärt Berov.