Spielverlegung: BG tritt zwei Tage früher in Würzburg an

9. Januar 2019 – Das easyCredit BBL-Auswärtsspiel der BG Göttingen bei s.Oliver Würzburg ist von der Liga verlegt worden. Die Partie wird nun am Dienstag, 12. Februar, 20:30 Uhr, in der s.Oliver Arena ausgetragen. Nach dem easyCredit BBL-Heimspiel gegen ALBA BERLIN am 26. Januar stehen für das Team von BG-Headcoach Johan Roijakkers drei Auswärtsspiele in Bayern auf dem Programm. Zwei Tage vor dem Duell in Würzburg sind die Veilchen beim deutschen Meister Bayern München zu Gast (Sonntag, 10. Februar, 15 Uhr, Audi Dome). Den Auftakt der bayrischen Wochen macht das Spiel bei Brose Bamberg am Sonntag, 3. Februar, (15 Uhr, brose ARENA). Somit müssen sich die Göttinger Fans nach der Partie gegen Berlin fünf Wochen gedulden, bis sie ihr Team am Sonntag, 3. März, dann gegen RASTA Vechta endlich wieder in der heimischen Sparkassen-Arena zu sehen bekommen.