Traditionelle Zipfelmützen-Aktion von BG und Krombacher startet wieder

23. November 2022 – Die Mütze kaufen, Gutes tun – das ist das simple Prinzip der jetzt schon traditionellen Krombacher Zipfelmützen-Aktion, die die Krombacher Brauerei auch in diesem Jahr unter anderen mit der BG Göttingen initiiert und die bei den Fans immer großen Anklang findet. Die Krombacher Brauerei hat dafür neue Zipfelmützen im Veilchen-Look produziert und stellt diese für den Verkauf zur Verfügung. Eine limitierte Anzahl wandert direkt in den BG-Fanshop, wo die Mützen ab Donnerstag, 24. November, für einen Betrag von zwei Euro pro Stück in der BG-Geschäftsstelle oder hier im Online-Fanshop erworben werden können. Auch bei den beiden Heimspielen gegen ALBA BERLIN (27.11. und 4.12.) sowie gegen Brose Bamberg (17.12.) wird es die Möglichkeit geben, ein Exemplar am Fanshop-Stand in der Sparkassen-Arena zu ergattern. Auch hier gilt: solange der Vorrat reicht.

Die Einnahmen aus dem Verkauf der Zipfelmützen werden wieder zu 100 Prozent an eine gemeinnützige Institution in der Heimatregion der Veilchen gespendet und sollen in diesem Jahr der Tafel Göttingen e.V. zugutekommen. Immer mehr Menschen müssen mit geringem Einkommen ihren Lebensunterhalt sichern. Gespart wird dann oftmals „am Essen“. Betroffen sind vor allem Kinder und Jugendliche. Zugleich gibt es Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden, aber qualitativ noch einwandfrei sind, beispielsweise Obst mit kleinen Schönheitsfehlern, Brot vom Vortag, Fehlabfüllungen und so weiter. Die Tafel Göttingen e.V. versucht, hier einen Ausgleich zu schaffen, und gibt überschüssige gespendete Lebensmittel kostenlos an Menschen in Notsituationen weiter.