US-Forward Bess wird ein Veilchen

Javon Bess spielte zwei Jahre für die Saint Louis University. Bild: Billiken Athletics

15. Juni 2022 – Die BG Göttingen hat ihren ersten ausländischen Neuzugang für die easyCredit BBL-Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Der US-Forward wechselt vom isländischen Erstligisten Tindastoll in die Universitätsstadt an der Leine und erhält einen Einjahresvertrag. „Javon ist ein vielseitiger Spieler für die Position drei, der auch auf der Position zwei spielen und manchmal auch auf die Position vier ausweichen kann“, sagt BG-Headcoach Roel Moors. „Er ist ein guter Verteidiger und stellt das Team immer an erste Stelle. Genau solche Spieler suchen wir. Javon ist hungrig und möchte in seiner Karriere den nächsten Schritt nach vorn machen.“

Für den 26-jährigen Bess war der Klub im isländischen Sauoarkrokur seine erste Station außerhalb seines Heimatlandes. Der US-Amerikaner stand vergangene Saison in 35 Partien rund 35 Minuten pro Spiel auf dem Parkett und erzielte im Schnitt 19,7 Punkte (39 Prozent Dreier-Trefferquote). Zudem holte er durchschnittlich 6,0 Rebounds und gab 2,3 Assists. Der Forward hatte großen Anteil daran, dass Tindastoll sich bis ins Finale der „Urvalsdeild krala“ kämpfte, wo sein Team im entscheidenden fünften Spiel Konkurrent Valur aus Reykjavik 60:73 unterlag und Vizemeister wurde.

Seine Basketball-Karriere startete der Veilchen-Neuzugang nach seinem Schulabschluss im Sommer 2014 an der Michigan State University in East Lansing (US-Bundesstaat Michigan), wo er für die „Spartans“ bis 2016 44 Spiele absolvierte. Danach wechselte Bess zur Saint Louis University in St. Louis (US-Bundesstaat Missouri) und musste aufgrund der NCAA-Regularien eine Saison aussetzen. Von 2017 bis 2019 stand der Forward in 66 Partien im „Billikens“-Trikot auf dem Parkett. In seinem Abschlussjahr erzielte Bess im Schnitt pro Partie 15,3 Punkte (33 Prozent Dreier-Trefferquote), holte 6,8 Rebounds und gab 1,8 Assists.

In der Vorbereitung auf die NBA-Saison 2019 gehörte der 1,98 Meter große Basketballer zum Kader der New Orleans Pelicans, wechselte zu Beginn der Spielzeit aber in die NBA G League zu den Erie BayHawks (35 Spiele/6,9 Punkte/2,8 Rebounds/1,4 Assists). In der Saison 2020/21 pausierte Bess, bevor er dann im Sommer 2021 den Vertrag in Island unterschrieb.

Einen Vertrag für die Saison 2022/23 haben bei den Veilchen neben Bess auch BG-Kapitän Akeem Vargas, Rekordspieler Mathis Mönninghoff, Harper Kamp, Marios Giotis und Till Pape.

Steckbrief
Name: Javon Bess
Geburtstag: 01.04.1996
Nationalität: USA
Größe: 198 cm
Gewicht: 100 kg
Position: Forward
Vorherige Stationen (von neu nach alt):
U.M.F. Tindastoll (Urvalsdeild krala/ISL)
Eri BayHawks (NBA G League/USA)
Saint Louis University/Saint Louis Billikens (NCAA/USA)
Michigan State University/Michigan State Spartans (NCAA/USA)