Veikalas wird ein Veilchen

Benas Veikalas (links mit Ex-Veilchen Acha Njei) ersetzt in Göttingen den verletzten Andrej Mangold. Bild: Swen Pförtner

Die BG Göttingen ist auf der Suche nach einem Ersatz für den verletzten Andrej Mangold fündig geworden. Der easyCredit Basketball-Bundesligist aus Südniedersachsen hat Benas Veikalas verpflichtet. Der 32-jährige Litauer wechselt vom italienischen Erstligisten Scandone Avellino in die Universitätsstadt und erhält einen Vertrag bis Saisonende. „Benas bringt uns die Erfahrung, nach der wir nach der Verletzung von Andrej gesucht haben“, sagt BG-Headcoach Johan Roijakkers über den Guard. „Außerdem ist er ein großartiger Werfer und gibt in der Verteidigung immer alles.“ Veikalas wird am kommenden Freitag in Göttingen erwartet.

Seinen Ersatzmann kennt Mangold, der sich Mitte August einen Kreuzbandriss zugezogen hatte und mehrere Monate ausfallen wird, sehr gut. Von 2011 bis 2015 ging er mit Veikalas zusammen für die Telekom Baskets Bonn auf Korbjagd. Im vergangenen Sommer verließ Veikalas die Rheinländer und wechselte nach Italien. Für Avellino, das bis ins Playoff-Halbfinale kam, absolvierte der Guard 39 Partien, in denen er im Schnitt 17 Minuten auf dem Parkett stand. Der Litauer erzielte durchschnittlich 6,6 Punkte pro Spiel (33 Prozent Dreier-Trefferquote), holte 2,2 Rebounds und gab 1,0 Assists.

Seine Basketball-Karriere startete Veikalas in den USA. Nachdem der Veilchen-Neuzugang 2001 ein Jahr die High School in San Diego (Kalifornien, USA) besuchte, wechselte er 2002 auf die Metropolitan State University of Denver im US-Bundesstaat Colorado. Dort blieb der Litauer bis 2007 und kehrte dann in seine Heimat zurück, um seinen ersten Profi-Vertrag bei Kedainiai Nevezis zu unterschreiben. Zwei Jahre später zog es ihn wieder ins Ausland – zum tschechischen Erstligisten BK Prostejov. Wieder zwei Spielzeiten später ging es für Veikalas dann nach Bonn, wo er die bisher längste Zeit seiner Profi-Laufbahn verbrachte.

Steckbrief

Name: Benas Veikalas
Geburtstag: 24.09.1983
Nationalität: LTU
Größe: 192 cm
Gewicht: 90 kg
Position: Guard
Letzte Vereine (von neu nach alt):
Scandone Avellino (Italien)
Telekom Baskets Bonn (Deutschland)
BK Prostejov (Tschechien)
Kedainiai Nevezis (Litauen)
Metropolitan State University of Denver (Colorado, USA)