Veilchen verlängern Vertrag mit Kamp – Müller nicht mehr im Kader

Harper Kamp (rechts) bleibt mindestens noch bis zum 11. März bei den Veilchen. Bild: Christian Reinhard

22. Februar 2018 – Die BG Göttingen hat den auslaufenden Vertrag mit Harper Kamp um rund zwei Wochen bis zum 11. März verlängert. Der US-Center war im November als Ersatz für den verletzten Darius Carter verpflichtet worden und kam in zehn Spielen (23 Minuten Einsatzzeit) auf 12,3 Punkte und 3,7 Rebounds pro Partie. „Wir würden Harper gerne bis zum Saisonende behalten, allerdings ist dies finanziell momentan nicht möglich“, sagt BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen. Nicht mehr zum BG-Kader gehört ab sofort Malik Müller. Der Guard stieß im Dezember zu den Veilchen, kam aber nur in vier Spielen zum Einsatz. „Wir bedanken uns bei Malik für sein Engagement und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, sagt BG-Headcoach Johan Roijakkers.