Lockhart bleibt zwei weitere Jahre in Göttingen

Dominic Lockhart kam vor einem Jahr aus Oldenburg nach Göttingen. Bild: Sabine Klar

30. Mai 2018 – Die BG Göttingen kann weiterhin auf Dominic Lockhart zählen. Der 23-jährige Nationalspieler und der easyCredit Basketball-Bundesligist aus Südniedersachsen einigten sich auf eine Verlängerung des Vertrags um zwei weitere Spielzeiten bis Sommer 2020. „Dominic hat bei uns in der vergangenen Saison eine sehr wichtige und große Rolle gespielt“, sagt BG-Headcoach Johan Roijakkers. „Für uns ist es eine große Sache, dass Dominic für die nächsten zwei Jahre bei uns bleibt und wir so mehr Kontinuität für die nächsten Jahre haben.“

Der Guard wechselte vor einem Jahr aus Oldenburg in die Universitätsstadt an der Leine und war in der abgelaufenen Saison ein Leistungsträger im Roijakkers-Team. Lockhart verpasste nur eine Partie aufgrund einer Gehirnerschütterung und kam in 33 Spielen im Schnitt auf rund 25 Minuten Einsatzzeit. Durchschnittlich erzielte der 1,98 Meter große Basketballer 6,4 Punkte pro Spiel, holte 3,2 Rebounds und gab 1,7 Assists.

Lockhart ist der fünfte Spieler im Veilchen-Kader für die easyCredit BBL-Saison 2018/19, zu dem auch schon Jacob Albrecht, Joanic Grüttner Bacoul, Lenny Larysz und Stephan Haukohl gehören.

Steckbrief
Name: Dominic Lockhart
Geburtstag: 03.07.1994
Nationalität: GER
Größe: 198 cm
Gewicht: 97 kg
Position: Guard
Letzte Vereine (von neu nach alt):
EWE Baskets Oldenburg (Deutschland)
Baskets-Akademie Weser-Ems (Deutschland)
GIESSEN 46ers (Deutschland)
VfB Gießen Pointers (Deutschland)