Veilchen lösen Vertrag mit Smith auf

Ist wieder auf Spielersuche: BG-Headcoach Johan Roijakkers. Bild: Johannes Roth / www.johannes-roth.com

14. August 2019 – Die BG Göttingen ist wieder auf Spielersuche. Der Vertrag mit Lenzelle Smith wurde im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Der easyCredit Basketball-Bundesligist aus Südniedersachsen hatten den US-Guard Ende vergangener Woche als letzten Neuzugang angekündigt, nach Göttingen gereist ist Smith aber nicht. „Lenzelle hat entschieden, sich einem anderen Klub anzuschließen und uns um Auflösung des Vertrags gebeten. Wir können keinen Spieler zwingen, für uns aufzulaufen, weshalb wir der Bitte nachgekommen sind“, sagt BG-Headcoach Johan Roijakkers. Der Veilchen-Cheftrainer sondiert nun wieder intensiv den Spielermarkt, um einen Ersatz für Smith zu finden.