Erster Veilchen-Test: Roijakkers-Truppe reist nach Gießen

Für Darius Carter und die BG stehen in Gießen die ersten Testspiele der Saisonvorbereitung auf dem Programm. Archivbild: Sabine Klar

Seit zwei Wochen befindet sich das neue Team der BG Göttingen in der Vorbereitung auf die easyCredit Basketball Bundesliga-Saison 2017/18. Am kommenden Wochenende stehen die ersten beiden Testspiele für die Mannschaft von BG-Headcoach Johan Roijakkers auf dem Programm. Am heutigen Freitag machen sich die Veilchen auf den Weg zum Vorbereitungsturnier nach Gießen, an dem neben dem Gastgeber GIESSEN 46ers auch die FRAPORT SKYLINERS und die Telekom Baskets Bonn teilnehmen.

Am Samstag, 26. August, stehen sich die BG und die 46ers im zweiten Halbfinale ab 19 Uhr in der Sporthalle Gießen-Ost gegenüber. Das erste Halbfinale bestreiten zuvor ab 16 Uhr die Bonner und die Frankfurter. Am Sonntag, 27. August, tragen die beiden Siegerteams aus den Halbfinals ab 17 Uhr das Finale aus. Das Spiel um Platz drei findet ab 14 Uhr statt.

Für die Gießener ist das Spiel gegen die Veilchen bereits der zweite Test der Saisonvorbereitung – gegen den ProA-Ligisten Hebeisen White Wings Hanau gewannen die 46ers 94:78. Topscorer war Gießens Neuzugang Jamar Abrams (24 Punkte). Bei den Gießenern gab es im Sommer einen großen Umbruch. Headcoach Denis Wucherer verließ den Klub nach vier Jahren. Für ihn übernahm Ingo Freyer, zuvor langjähriger Trainer bei Phoenix Hagen. Aus dem Kader der vergangenen Saison sind der derzeit noch gesperrte Marco Völler und Benjamin Lischka den Hessen erhalten geblieben.

Turnierplan in der Sporthalle Gießen-Ost
Samstag, 26. August
16:00 Uhr: FRAPORT SKYLINERS – Telekom Baskets Bonn
19:00 Uhr: GIESSEN 46ers – BG Göttingen

Sonntag, 27. August
14:00 Uhr: Spiel um Platz drei
17:00 Uhr: Finale