Veilchen gewinnen Deutsche Bahn als Partner

15. Januar 2019 – Die BG Göttingen und die Deutsche Bahn (DB) arbeiten erneut zusammen. Das weltweit agierende Mobilitäts- und Logistik-Unternehmen wird Partner des easyCredit Basketball-Bundesligisten aus Südniedersachsen. „Sport begeistert die Menschen, steht für friedliches Miteinander, Respekt, Teamgeist und Fairness“, sagt Claudia Triebs, Leiterin Public Relations/Sponsoring bei der DB. „Die DB ist Partner vom Team Deutschland und fördert seit Jahren als Hauptsponsor Jugend trainiert für Olympia und Paralympics. Berufliche Erfolge und sportliches Engagement gehen bei der Deutschen Bahn Hand in Hand. Wir drücken der BG Göttingen für die restliche Saison die Daumen.“

Frank Meinertshagen (Geschäftsführer BG Göttingen): „Als Pendler zwischen meinem Wohnort Hannover und meinem Arbeitsplatz in Göttingen schätze ich die Vorteile der DB schon seit vielen Jahren. Man kann sich frei bewegen, hat eine komfortable Beinfreiheit und ist entspannter am Ziel. Wenn man mit dem ICE fährt, spart man zudem auch Zeit.“

Über die Deutsche Bahn
Die Deutsche Bahn und ihre Tochterunternehmen unterstützen Vereine und Verbände in verschiedenen Sportarten – sowohl im Breiten- als auch im Spitzensport. So ist die DB Hauptsponsor des weltweit größten Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ und „Jugend trainiert für Paralympics“ und damit Partner für die sportliche Nachwuchsförderung. Darüber hinaus engagiert sich die Deutsche Bahn bei vielen Profivereinen und dokumentiert damit die regionale Verbundenheit als Top-Arbeitgeber.