Veilchen-Heimspiel gegen Frankfurt wird kurzfristig verlegt

Bild: Swen Pförtner

14. Januar 2022 – Das Heimspiel der BG Göttingen gegen die FRAPORT SKYLINERS am kommenden Samstag, 15. Januar, wird von der easyCredit Basketball Bundesliga kurzfristig verlegt. Nachdem der Frankfurter Lukas Wank bereits zum Jahreswechsel positiv auf das Corona-Virus getestet worden war, haben sich in den vergangenen Tagen weitere SKYLINERS-Spieler infiziert. Da den Hessen nun weniger als acht Stammspieler zur Verfügung stehen, beantragten sie gemäß den Regularien eine Spielverlegung, die die Liga genehmigte. Ein neuer Spieltermin wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

BG-Dauerkartenbesitzer, die sich bereits neue Plätze für die Partie gebucht haben, müssen sich um nichts kümmern. Die Tickets werden automatisch storniert. Für den neuen Spieltermin wird es dann einen neuen Kartenvorverkaufsstart geben.