Veilchen stoppen Kartenvorverkauf für Dezember-Heimspiele

Bild: Swen Pförtner

Göttingen, 23. November 2021 – Die BG Göttingen hat den Kartenvorverkauf für ihre Dezember-Heimspiele vorerst gestoppt. Aufgrund der neuen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen und damit verbundenen veränderten Regelungen für Großveranstaltungen muss der easyCredit Basketball-Bundesligist aus Südniedersachsen sein Hygiene- und Sicherheitskonzept neu mit dem Göttinger Gesundheitsamt abstimmen. Erst wenn ein neues Konzept genehmigt wurde und die Rahmenbedingungen feststehen, kann der Kartenvorverkauf für die Partien gegen den SYNTAINICS MBC (11.12) und die HAKRO Merlins Crailsheim (18.12) weitergehen. Fans, die bereits Tickets für diese beiden Spiele erworben haben, müssen erst einmal nichts tun.